Connect with us

Trailer's

Letzter Trailer: Andres Muschiettis “IT”

Published

on


Die Vorfreude war groß, als der erste Trailer zu Andres Muschiettis Verfilmung von Stephen Kings „IT“ erschien. Trotzdem war es eine Überraschung, als die sehr effektive Vorschau an „Star Wars“, Marvel und anderen Blockbustern vorbeiging und am ersten Veröffentlichungstag mit 197 Millionen Views zum meistgesehenen Filmtrailer wurde.

Einige Wochen später haben die MTV Movie Awards einen erweiterten Clip in Kombination mit einem Mini-Trailer uraufgeführt, aber ansonsten gab es buchstäblich keine anderen Clips aus dem Film. Das ist eigentlich gut so, denn es hat die Vorfreude hoch gehalten und nicht viel verdorben.

Heute hat Warners den vollständigen und endgültigen Trailer für den Film veröffentlicht – den ersten einer bestätigten Zwei-Film-Adaption eines der berühmtesten Werke von King aus purem Horror.

Die Geschichte handelt von sieben Kindern in Maine, die mit Lebensproblemen, Mobbing und einem sich verändernden, kindfressenden Monster konfrontiert sind, das am häufigsten die Form eines finsteren Clowns namens Pennywise (Bill Skarsgard) annimmt.

Der neue Trailer bietet endlich einen Einblick in das letzte Fragezeichen, das über dem Film hängt – wie klingt Bill Skarsgards Pennywise the Clown? Mit Ausnahme von Kichern und Schreien war der Charakter in den anderen Trailern stumm. Nicht so hier, auch wenn es nur eine Zeile ist.

Finn Wolfhard, Wyatt Oleff, Nicholas Hamilton, Sophia Lillis, Jaeden Lieberher, Owen Teague, Jeremy Ray Taylor, Jack Dylan Grazer und Chosen Jacobs spielen die Hauptrolle in „IT“, das am 8. September in weiten Teilen der Welt eröffnet werden soll.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Trailer's

Red-Band Trailer: “A Bad Moms Christmas”

Published

on


STXfilms hat den neuen Red-Band-Trailer für die am 3. November eröffnete Komödie „A Bad Moms Christmas“ uraufgeführt.

Die Fortsetzung von „Bad Moms“ folgt den drei unterschätzten und überlasteten Frauen (Mila Kunis, Kristen Bell und Kathryn Hahn), die sich gegen die Herausforderungen und Erwartungen des Super Bowl für Mütter auflehnen: Weihnachten.

Darüber hinaus müssen sie all das tun, während sie ihre eigenen Mütter (Christine Baranski, Cheryl Hines, Susan Sarandon) aufnehmen und unterhalten. Jay Hernandez, David Walton, Wanda Sykes, Peter Gallagher und Justin Hartley spielen ebenfalls die Hauptrolle.

Vorheriger ArtikelKurznachrichten: NYCC, Ruhig, Grün, Verrückt, Kong
Nächster ArtikelTrailer: Dee Rees ‘”Mudbound” auf Netflix

Continue Reading

Trailer's

Trailer: Netflixs King Adaptation “Geralds Spiel”

Published

on


Der erste Trailer für die Verfilmung von Stephen Kings gefeiertem Roman “Gerald’s Game” für Netflix durch “Hush” und “Oculus” -Regisseur Mike Flanagan ist eingetroffen.

Der angesehene Flanagan, der noch nie zuvor an die Leinwand angepasst wurde und aufgrund seiner narrativen Struktur und Perspektive (und der Schwierigkeit, Filme zu machen) oft als eines der unfilmbarsten Werke von Stephen King angesehen wird, versucht sich an einer so genannten originalgetreuen Adaption . Da dies von Anfang an für den Streaming-Service konzipiert wurde, hat er im Wesentlichen freie Hand, um etwas potenziell Einzigartiges zu schaffen.

Die Geschichte spielt fast ausschließlich in einem Einzelzimmer in einer abgelegenen Hütte und handelt von einem älteren Ehepaar (Carla Gugino, Bruce Greenwood), das versucht, sein Sexualleben aufzupeppen. Sie tötet versehentlich ihren Ehemann, während sie an das Bett gefesselt ist, und beginnt nach der späteren Erkenntnis, dass sie allein mit wenig Hoffnung auf Rettung gefangen ist, die Stimmen in ihrem Kopf übernehmen zu lassen.

“Gerald’s Game” wird am 29. September überall auf Netflix debütieren.

Vorheriger ArtikelApple & Amazon wetteifern um Bond-Filmrechte
Nächster ArtikelDisneys “Aladdin” -Remake beginnt mit der Produktion

Continue Reading

Trailer's

“Sweet Country” bekommt einen Trailer & Standing Ovation

Published

on


Transmission Films hat den ersten Trailer des neuesten Films „Sweet Country“ des australischen Regisseurs Warwick Thornton nach seinem mitreißenden Empfang bei seiner Weltpremiere im Wettbewerb bei den Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt.

Das Outback Western spielt 1929 im Northern Territory von Australien und folgt einem indigenen Stockman, der zum Flüchtling geworden ist (Newcomer Hamilton Morris), nachdem er einen weißen Stationsbesitzer (Ewan Leslie) getötet hat, um einen Jungen zu schützen. Sam Neil und Bryan Brown spielen ebenfalls die Hauptrolle.

Thornton wurde bekannt, nachdem er bei den Filmfestspielen von Cannes 2009 die Camera d’Or für sein Debüt „Samson and Delilah“ gewonnen hatte, eine Geschichte junger Liebe, die in einer verlassenen und abgelegenen Aborigines-Gemeinde spielt.

Nach einem kurzen Atemzug zwischen den Filmen hat Thornton in weniger als sechs Monaten zwei Filme für das Festivalpublikum veröffentlicht. “We Don’t Need A Map”, eine investigative Punkrock-Dokumentation über die Ikonographie des Southern Cross in Australien, eröffnete im Juni dieses Jahres das Sydney Film Festival.

“Sweet Country” folgt einer aufkommenden Tradition indigener australischer Filmemacher, die das Outback als Ersatz für die amerikanische Grenze nutzen, um zeitgenössische Fragen der australischen Identität und Moral zu untersuchen. Es spielt diesen Freitag beim Toronto Film Festival und wird am 17. Oktober in australischen Kinos eröffnet. Noch kein Wort zu einer US-Veröffentlichung.

Vorheriger ArtikelGavin O’Connor leitet “Suicide Squad 2”
Nächster ArtikelSyfy bricht “Blood Drive” nach einer Saison ab

Continue Reading
Newsletter8 ay ago

Moss, Blumhouse Re-Team Auf “Mrs. March”

Elisabeth Moss arbeitet wieder mit ihrem Studio “The Invisible Man” Blumhouse für “Mrs. März “, eine Adaption von Virginia Feitos...

Newsletter8 ay ago

AMC bietet anderen Studios einen Universal Deal an

Adam Aron, CEO von AMC Theatres, ist in den letzten Wochen ins Rampenlicht gerückt. Der Vertrag seines Unternehmens mit Universal...

Newsletter8 ay ago

James Hong Star Fundraiser erreicht Ziel

Die GoFundMe-Kampagne von Schauspieler Daniel Dae Kim, um Geld zu sammeln, um dem geliebten erfahrenen Schauspieler James Hong einen Stern...

Newsletter8 ay ago

Disney hat keine Pläne für 4K-Katalogtitel

Berichten zufolge hat Disney die Produktion zukünftiger physischer Disney 4K-Medienmitteilungen von Katalogtiteln eingestellt – einschließlich der gesamten 20th Century Studios...

Newsletter8 ay ago

Zac Efron führt “Drei Männer und ein Baby”

Zac Efron ist an Bord, um in einem Remake der Komödie „Drei Männer und ein Baby“ von 1987 für den...

Newsletter8 ay ago

Netflix erwirbt Princess Diana Stage Musical

“Diana”, ein Bühnenmusical, das auf dem Leben der Prinzessin von Wales basiert, wird nächstes Jahr auf Netflix Premiere haben, bevor...

Newsletter8 ay ago

Scorsese setzt ersten Blick auf Apple

Apple hat mit dem Filmemacher Martin Scorsese einen mehrjährigen Film- und TV-Vertrag abgeschlossen, der nun seine Sikelia Productions beim Technologieriesen...

Newsletter8 ay ago

Alicia Schlüssel zur Herstellung von Netflix Rom-Com

Die mit dem Grammy ausgezeichnete Künstlerin Alicia Keys wird eine unbenannte romantische Netflix-Komödie unter der Regie von Steven Tsuchida („Younger“,...

Newsletter8 ay ago

Paulson-geführtes “Run” Ditching Theatrical für Hulu

Der von Sarah Paulson geleitete Horror-Thriller „Run“, der ursprünglich für einen Kinolauf am 8. Mai geplant war, wurde nun von...

Newsletter8 ay ago

Teilnehmer holt Lin-Helmed “Abacus” ab

Participant Media hat die Rechte an der narrativen Verfilmung des Oscar-nominierten Dokumentarfilms „Abacus: Small Enough to Jail“ aus dem Jahr...

Newsletter8 ay ago

Criterion kündigt 15-Disc Fellini Collection an

Zur Feier seines 100. Geburtstages in diesem Jahr und sobald das Agnes Varda-Box-Set eintrifft, wird Federico Fellini am 24. November...

Newsletter8 ay ago

“Wonder Woman”, “Dune” könnte verzögert werden

Die Auswirkungen des Pandemie-Hits WarnerMedia haben diese Woche hart getroffen, da die Verlagerung des oberen Managements am Freitag inzwischen auf...

Newsletter8 ay ago

Netflix schnappt sich RL Stines “Fear Steet” -Trilogie

Netflix hat die fertige Trilogie von Filmen gekauft, die auf RL Stines Teenie-Horrorbüchern „Fear Street“ basieren, die ursprünglich bei Fox’s...

Newsletter8 ay ago

Der letzte Blockbuster wird zum AirBnB

Der letzte Blockbuster-Laden der Welt in Bend, Oregon, ist in einer Airbnb-Liste aufgetaucht. Die Auflistung gibt an, dass das Angebot...

Newsletter8 ay ago

Hans Zimmer erweitert Netflix ‘Ta-Dum’

Netflix ‘charakteristischer Zwei-Sekunden-Sound’ ta-dum ‘ist sofort erkennbar und eignet sich perfekt für das Fernsehen. Wenn es um Filme geht, kommt...

Newsletter8 ay ago

Teaser: Walton Goggins ist “John Bronco”

Für “John Bronco”, den bevorstehenden Mockumentary-Kurzfilm, der den von Emmy nominierten Schauspieler Walton Goggins zeigt und von Jake Szymanski, dem...

Newsletter8 ay ago

Dwayne Johnson ist der bestbezahlte Schauspieler des Jahres 2020

Wieder einmal hat Dwayne ‘The Rock’ Johnson den Titel des bestbezahlten Schauspielers der Welt im Jahrbuch erzielt Forbes reiche Liste...

Newsletter8 ay ago

Disney veröffentlicht einen letzten “Mulan” -Anhänger

Die Walt Disney Studios haben einen letzten Trailer zu Niki Caros Live-Action-Verfilmung von „Mulan“ veröffentlicht, der neues Filmmaterial mit einigen...

Newsletter8 ay ago

Wang, um Kore-edas “Like Father” neu zu gestalten

“The Farewell” -Regisseurin Lulu Wang wird ein englischsprachiges Remake von Hirokazu Kore-edas 2013 gefeiertem japanischen Film “Like Father, Like Son”...

Newsletter8 ay ago

Lerman, Butterfield führt “College-Republikaner”

Der Produzent von “Brokeback Mountain” und Autor von “The Ice Storm”, James Schamus, hat sich verpflichtet, mit Logan Lerman (“Die...

Trending